Erfahrungsberichte Ganzheitliches Coaching

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
Einträge einblenden - Einträge ausblenden
6 - 10 ⇒ 11
10.03.2021 09:39 Christine Spacer
Hallo Cornelia, DU begleitest uns jetzt mit DEINEM (6 wöchigen) Online Coaching über Zoom, diesmal durfte ich meine Eltern (Papa leider verstorben😓) ehren, und ich habe in mir eine wundervolle innige Verbindung zu ihnen gespürt, DU bringst mich mit DEINER EINFÜHLSAMEN und SPIRITUELLEN Art zu mir und meinem Ich zurück, es war wieder eine besondere wunderschöne Erfahrung die ich durch DICH machen konnte. DANKESCHÖN 🙏🌈dafür, ich freue mich jetzt schon auf unser nächstes gemeinsames Treffen über Zoom ... glg Christine 😇🍀

09.03.2021 16:11 Renate Spacer
Guten Morgen liebe Cornelia, meiner Blase geht es vieeeeeel, vieeeel besser.
Ich habe es irgendwie gefühlt, als du dich mit mir gestern verbunden hast im Auto.
Ich sass auf dem Sofa und hatte meine Hände auf dem Unterleib gelegt und
musste die ganze Zeit gähnen danke und den Rest habe ich auch so gemacht
wie Du aufgesprochen hast.
Wünsche Dir einen wunderschönen Tag.

alles Liebe Renate

09.03.2021 16:10 Christine Spacer
Thema: Angst vor dem Allein sein

Liebe Cornelia, ich hatte vor einiger Zeit wieder
ein INTENSIVES COACHING mit DIR erleben DÜRFEN.
Ich fühlte mich IMMER " ALLEINE" und wußte nicht wieso,
dieses Thema hat mich sehr lange begleitet.
Dieses Coaching brachte dann erneut einige Themen zu Tage,
die sehr in die TIEFE und weit zurück gingen, und mich sehr in meinem Inneren bewegt haben.
Doch seit ich an diesem Tag wieder sehr INTENSIV mit DIR daran gearbeitet habe,
fühle ich mich so gut wie lange nicht mehr, auch das Gefühl von ALLEINE sein,
ist seit diesem Tag nicht mehr vorhanden....

Ich DANKE DIR für von HERZEN, dass DU mir erneut mit DEINEM so WERTVOLLEN COACHING
mich wieder auf den richtigen Weg bringst.

Lg Christine

09.03.2021 16:09 Christina Kast Spacer
23.Okt.2020

Schon lange arbeite ich mit dem Themengebiet der Bewusstmachung und Auflösungen.
Mit Cornelia habe ich eine ganz neue Erfahrung machen dürfen.
Vor allem im familiären Bereich gibt es wohl kaum jemand, der sich nicht wünscht,
dass eine Bindung anders, besser oder offener gestellt ist. So auch bei mir.
Mit Cornelia konnte ich alle Themen vertrauensvoll besprechen mit Sinnhaftigkeit,
Respekt und Toleranz.
Sie schenkt mir offen ihr Ohr und stellt die richtigen Fragen.
Ein Auflösungsprozess und ein Besprechen von Themen kostet enorm viel Energie,
zuvor wie danach.
Ich fühlte mich von ihr aufgefangen, gehört und gehalten.
Während der Sitzung durchfloss mich ein kribbeln am ganzen Körper, ich durfte spüren,
dass sich in mir etwas ändert und löst.
Meine Gefühle und körperliches Empfinden wurden von ihr immer wieder abgefragt
und sie ging weiter darauf ein.
In meiner tiefen Meditationshaltung,
in die ich unweigerlich verfiel ohne selbst großartiges beigetragen zu haben, fühlte es sich an,
als könnte ich Stunden so verharren.
Ich spürte, dass um mich die Alpakas und Lamas waren,
sie waren neugierig geworden und Unterstützten den Therapieverlauf
mit ihrer bloßen Anwesenheit.
Es fühlt sich so geborgen und unterstützend an, eine derartige Arbeit bei
und mit den Tieren zu machen.
Nach der Sitzung öffnete ich die Augen und alles schien in einer anderen Farbe zu scheinen,
obwohl es ein eher grauer und bewölkter Tag war, leuchtete alles.
Ich brauchte Zeit mich an die neue und andere Wahrnehmung zu gewöhnen.
Ich spüre noch einige Tage danach die Wirkung unserer Arbeit und bedanke
mich von ganzem Herzen.

09.03.2021 16:06 Renate Reichert Spacer
Erfahrungsbericht 19. Jan.2021
von Renate Reichert

Seit ca. einer Woche hatte ich im Magen / Solarplexusbereich einen starken Magendruck,
welcher auch nicht weg ging trotz Einnahme von Medikation.
Ich spürte da steckt ein Thema dahinter und darum bat ich Cornelia Specht um Unterstützung, um dem Thema / Ursache auf den Grund zu kommen.
In einer Sitzung ging ich in Verbindung mit mir und durch gezielte Fragestellung von Cornelia, und durch Spüren welche Gefühle sich hier zeigten, erkannte ich, dass es an meiner Selbstermaechtigung, Selbstliebe und meinem Selbstausdruck mangelte.
Daran arbeiteten wir dann weiter. Die Sitzung ging sehr tief, es zeigte sich viel Schmerz, Trauer und Tränen,
was angenommen werden wollte und verwandelt...
Auch war da noch ein Gefühl von Verlassenheit, nicht angenommen sein... Themen aus dem jetzigen aber auch aus früherem Leben...diese haben wir angeschaut und transformiert.
Puhh, kann nur sagen es war ganz schön heftig und ich war danach wie erschlagen aber es hat geholfen.
Ich fühlte dass der Magendruck viel leichter geworden ist danach und nach zwei Tagen weg.
Mental fühle ich mich wieder leichter und spüre mehr Lebensfreude.
Vielen lieben Dank liebe Cornelia für deine sanfte und doch starke Begleitung.