Mit sanften Impulsen zu mehr Gesundheit

Im Rücken ist der Mensch abgebildet und beeinflussbar. Die Wirbelsäule ist über das Nervensystem mit dem gesamten Körper und allen Organen vernetzt. Die Dorn-Rückrad-Methode, wozu auch die Dorn-Breuss-Massage zählt, macht sich dies zu Nutzen. Anstatt nur auf einen Punkt zu zielen, wird über den Rücken ganzheitlich der Mensch als Einheit behandelt. Gesundheit über die Wirbelsäule meint damit  Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und zu heilen.

Meine Arbeit als Gesundheitsberaterin für Dorn-Breuss-Massagen hat Ihre vollständige Gesundheit zum Ziel. Ich berate und begleite Sie, behandle Sie und leite zur Selbsthilfe an. Die Arbeit auf körperlicher Ebene zeitigt dabei Wirkungen auf energetischer und emotionaler Ebene. Ganzheitliche Gesundheit bedeutet für mich diese drei Ebenen in der Behandlung gleichberechtigt wahrzunehmen.

Ein geübter Gesundheitsberater kann Gewebe-Blockaden häufig schon ertasten und lösen, bevor wir uns ernsthaft krank fühlen. Die Dorn-Breuss-Massage kann insofern nicht nur bei akutem Leiden eingesetzt werden, sondern ist auch als Prävention empfehlenswert. Es wird auf emotionale und psychische Zusammenhänge und Blockaden eingegangen, was insbesondere dann wichtig ist, wenn für Funktionsstörungen keine körperlichen Ursachen gefunden werden können. Als hochenergetische Tiefen-Entspannung hat die Dorn-Breuss-Massage eine erstaunliche Wirkung und kann festgesetzte traumatische Gefühle im Körper ebenso lösen, wie Muskel-Verspannungen. Die Selbstheilungskräfte kommen in Fluss und werden im Körper und Nevensystem aktiviert. Eine Behandlungsserie verändert oft das Gefühl und Gespür für die eigene, bewusste Körperwahrnehmung, welche für das Wohlbefinden entscheidend ist.

Ein mögliches Anwendungsgebiet der Dorn-Breuss-Massage liegt in der Heilung bei Burn-Out und Depression.

 

Dorn-Breuss-Massage bei Burn-Out und Depression

Wird der Mensch krank, ist der Körper verspannt und schmerzhaft. In solchen Situationen sind wir nicht in unserer Mitte und fühlen uns auf körperlicher, energetischer oder emotionaler Ebene unwohl.

Anspannung, Stress und Angst sind überlebensnotwendige Reaktionen um Gefahren zu erkennen und richtig einzuschätzen. Körper und Geist stellen sich hochkonzentriert auf ein Ereignis ein, wodurch der Blutdruck steigt, der Puls sich erhöht und Adrenalin ausgeschüttet wird.  Wenn jedoch Anspannung, Stress und Angst zur Regel werden, leidet Körper und Geist, was nicht selten zu chronischen Krankheiten führt. Dauerhafter Termindruck, Leistungsdruck, Prüfungsstress oder Beziehungsstress kann zu einem andauernden Erregungszustand führen. Dies kann zum Burn-Out-Syndrom führen, zur Depression oder im akuten Fall zu Herzinfarkten und Nervenzusammenbrüchen. Auch chronische Krankheiten, wie beispielsweise Asthma, können darin begründet liegen.

Die Tiefen-Entspannung, welche durch die Dorn-Breuss-Massage ermöglicht wird, hilft gegen Stress, beruhigt und harmonisiert. Eine ganzheitliche Regeneration und eine wirkungsvolle Prävention, die vor zukünftigen Erschöpfungszuständen schützt, werden angestrebt. Der Schlüssel hierzu liegt in der Behandlung der Wirbelsäule.