«
»

 

energetische Geburtsvorbereitung mit Vanessa

Heute teile ich Euch die Geschichte von meiner Freundin mit. Diese bat mich mit ihr und ihrem noch ungeborenen Baby energetisch zu arbeiten, was dann dabei geschah und in den nächsten Tagen erzählt sie Euch dann in ihren Worten.

Es ist für mich immer wieder ein Wunder, zu sehen, was alles möglich ist, wenn man sich dem Lauf des Lebens hingibt, vertraut und die Liebe  zu fließen beginnt .

Danke V. für Dein Vertrauen

 

Lichtvolle Meditation 🌟

 

Für die Geburtsvorbereitung meiner zweiten Tochter die schon wieder als Sternengucker kommen wollte.🌟

 

Ich habe Cornelia erzählt das ich mich schon sehr auf meine Tochter freue und keine Angst habe vor der Geburt und mir auch von keinem Druck machen lasse. 🌟

Das sie so auf die Welt kommt wie es richtig ist. 🌟

Sie hat mich in dem Unterstützt  und mir  zu gesprochen 🌟 habe mich sehr wohl und verstanden gefühlt 🌟

 

Ich habe in mich hinein gespürt um zu fühlen wie mein Kind liegt und habe ihr die richtige Position gezeigt wie sie richtig liegt um zu uns auf die Welt zu kommen🌟

Ich habe auch gleich Kinds Bewegungen gespürt. 🌟

Am nächsten Tag waren über den Tag auch mehr als zu vor Kinds Bewegungen zu spüren.🌟

 

Wir haben meiner Tochter gezeigt wie sie in Leichtigkeit zu uns kommen kann. 🌟

 

Nur zwei Tage nach der Meditation bekam ich morgens meine wehen. 🌟

Habe Cornelia gleich geschrieben das wir jetzt auf dem Weg ins Krankenhaus sind.🌟

Innerhalb einer Stunde kam sie richtig rum zur Welt…kein Sternengucker Kind und ohne Komplikationen. 🌟

Genau so wie ich es mir gewünscht habe🌟

Und wir es in der Meditation uns vorgestellt haben🌟

 

Ich danke Cornelia für ihre Unterstützung und die Lichtvolle Meditation 🌟

 

Ich kann es jeder schwangeren nur weiter empfehlen 🌟

Vanessa G. 28.06.2016

Kommentare:

  1. Aline N. sagt:

    Ich kann dieses nur bestätigen, denn ich war mit meiner Freundin erst zwei Wochen vorher bei der letzten Ultraschalluntersuchung, wo erst bestätigt wurde, dass die kleine Maus erneut ein Sternengucker ist.

    Was die beiden zusammen geschafft haben ist ein Wunder und ich bin sehr froh, dass alles gut ausgegangen ist und die Maus und die Mama es beide in sehr kurzer Zeit geschafft haben.

    Mit bester Empfehlung
    Aline N.

Schreiben Sie einen Kommentar




Ihr Kommentar:


Wie geht es weiter? Nachdem Sie auf "Kommentar abschicken" geklickt haben, wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft. Damit wollen wir Spam auf unseren Seiten verhindern. Sobald die Überprüfung erfolgt ist, wird Ihr Kommentar freigeschaltet und ist für alle Besucher sichtbar.